09:00-10:00 Uhr

Registrierung und Begrüßungskaffee

10:00-10:30 Uhr

Eröffnung

10:00-10:30 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. Markus Henke (TU Braunschweig/NFF, Tagungsleiter)
Prof. Dr. Burghard Voß (IAV GmbH, Tagungsleiter)
Thomas Krause (ITS mobility e. V., Vorstandsvorsitzender)

10:30-11:00 Uhr

Keynote
Moderation:
Prof. Dr. Markus Henke (TU Braunschweig/NFF)

10:30-11:00 Uhr

Der VW ID.3 – Das erste rein als Elektroauto konzipierte Auto von Volkswagen
David Holbein (Volkswagen AG)

11:00-12:30 Uhr

Fahrzeugarchitektur und Antriebsstrangkomponenten
Moderation:
Prof. Dr. Markus Henke (TU Braunschweig/NFF)

11:00-11:30 Uhr

Vergleich kostengünstiger Hybridantriebe
Mingfei Li (TU Braunschweig/NFF)

11:30-12:00 Uhr

48V P0+P4 AWD Demonstrator
Arno Ringleb (TU Braunschweig/NFF), Dr. Sven Oliver Hartmann (SEG Automotive Germany GmbH)

12:00-12:30 Uhr

Electric City Rüsselsheim: Aufbau einer niederenergetischen Ladeinfrastruktur für die Stadt Rüsselsheim am Main
Roland Matthé (Opel Automobile GmbH)

12:30-14:00 Uhr

Mittagspause

14:00-14:30 Uhr

Keynote
Moderation:
Prof. Dr. Ulrike Krewer (TU Braunschweig/BLB)

14:00-14:30 Uhr

Antriebe der Zukunft – Wohin geht die Reise?
Dr. Manuel Kallweit (VDA)

14:30-16:00 Uhr

Batterietechnologie
Moderation:
Prof. Dr. Ulrike Krewer (TU Braunschweig/BLB)

14:30-15:00 Uhr

Batteriezelltechnologie als neue Kernkompetenz bei Volkswagen
Dr. Henrike Bockholt (Volkswagen AG)

15:00-15:30 Uhr

Gebrauchte E-Fahrzeug-Batterien als Stationärspeicher für eine nachhaltige Marktdurchdringung nutzen
Dr. Jürgen Kölch (EVA Fahrzeugtechnik GmbH)

15:30-16:00 Uhr

Das Duesenfeld-Verfahren: Umweltfreundliches Recycling von Lithium-Ionen Batterien
Christian Hanisch (Duesenfeld GmbH)

16:00-16:30 Uhr

Pause

16:30-18:00 Uhr

Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen, Bussen und Arbeitsmaschinen
Moderation:
Prof. Dr. Ludger Frerichs (TU Braunschweig/NFF)

16:30-17:00 Uhr

Einsatz von elektrischen Nutzfahrzeugen im Praxisbetrieb im Projekt EN-WIN
Thomas Herzlieb, Jens-Olav Jerratsch, Oliver Kilian, Prof. Dr. Stefanie Marker (TU Berlin)

17:00-17:30 Uhr

Konzeptbetrachtungen zur Elektrifizierung von All-Terrain Mobilkranen
Malte Braunschweig, Dieter Stührwoldt, Thomas Jänicke (Manitowoc Crane Group Germany GmbH)

17:30-18:00 Uhr

Elocity – Modular E-Powertrain for Comercial Vehicle
Florian Brandau, Jens Granel, Frank Büter (IAV GmbH)

18:15-21:30 Uhr

Abendempfang & Fahrevent bei IAV Gifhorn

18:15-18:30 Uhr

Tansfer zu IAV Gifhorn (optional)

18:30-21:30 Uhr

Abendempfang & Fahrevent bei IAV

21:30-21:45 Uhr

Rücktransfer Gifhorn Innenstadt (optional)

Programmänderungen vorbehalten

08:30-09:00 Uhr

Registrierung und Begrüßungskaffee

09:00-09:30 Uhr

Keynote
Moderation:
Prof. Dr. Burghard Voß (IAV GmbH)

09:00-09:30 Uhr

Die diversifiziert elektrische Zukunft des Antriebs bei Mercedes-Benz
Prof. Dr. Christian Mohrdieck (Mercedes-Benz Fuel Cell GmbH)

09:30-11:00 Uhr

Brennstoffzellentechnologie
Moderation
Prof. Dr. Burghard Voß (IAV GmbH)

09:30-10:00 Uhr

Modulare Brennstoffzellensysteme für automobile und stationäre Anwendungen
Markus Handgrätinger, Gerald Hornburg, Prof. Dr. Christian Mohrdieck (Mercedes-Benz Fuel Cell GmbH)

10:00-10:30 Uhr

A low-cost electrolysis plant for refueling of commercial FCEV fleets
Ralf Wascheck, Dr. Ingmar Hartung, Michael Nöding (IAV GmbH)

10:30-11:00 Uhr

H2 for a sustainable eco system – from automotive to sector coupling
Dr. Arne Voigt (Volkswagen AG)

11:00-11:30 Uhr

Pause

11:30-13:00 Uhr

Energiemanagement und Infrastruktur
Moderation:
Dr. Klaus Eppinger (Vitesco Technologies GmbH)

11:30-12:00 Uhr

Vergleich zweier Fahrzeugwärmepumpen-Betriebsstrategien hinsichtlich der Reichweite im Winter
Jochen Westhäuser, Jan-Christoph Albrecht (Volkswagen AG), Dr. Nicholas Lemke, Prof. Dr. Jürgen Köhler (TU Braunschweig

12:00-12:30 Uhr

Eichrechtskonformität von Ladesäulen
Lingxiang Li (Physikalisch-Technische Bundesanstalt)

12:30-13:00 Uhr

Luftschleieranlage für elektrisch betriebene Stadtbusse
Florian Ullmann, Christopher Franzke, Dr. Rico Baumgart, Andreas Meyer (IAV GmbH)

13:00-14:00 Uhr

Mittagspause

14:00-16:00 Uhr

Antriebsstrangkomponenten
Moderation:
Prof. Dr. Ludwig Brabetz (Universität Kassel)

14:00-14:30 Uhr

Integration und Regelung eines Split-Hybrid Fahrzeugs mit GKN Twinster und eTwinsterX System
Rudolf Fitz (GKN ePowertrain)

14:30-15:00 Uhr

Torque Density Improvement of a Five-Phase IPMSM by Third Harmonic Injection: Modelling and Experimental Validation
Sebastian Kowarschik, Josef Laumer, Sachar Spas, Michael Wiesinger, Wilhelm Hackmann (Vitesco Technologies GmbH)

15:00-15:30 Uhr

Bewertung einer PMSM: Simulationsplanung und Metamodellierung
Lukas Dedeleit, Prof. Dr. Ludwig Brabetz, Dr. Mohamed Ayeb (Universität Kassel)

15:30-16:00 Uhr

Ansätze zur Erhöhung der Ausnutzung von permanenterregten Synchronmotoren (PMSM) für automotive Anwendungen
Ivan Kromov, Jannik Zimmer (ITK Engineering GmbH)

16:00-16:15 Uhr

Verabschiedung

16:00-16:15 Uhr

Schlusswort
Prof. Dr. Ulrich Seiffert (WiTech Engineering GmbH)

Programmänderungen vorbehalten

pfeil